Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

einzA Lawirostal 2-K-Epoxi-Primer Mix

einzA mix Lawirostal 2K-Epoxi FTZ B HBW < 40 8,2 lt

Art-Nr.: 1122-002949

Hochwertiger Korrosionsschutz für Eisen und Stahl, für innen und außen, problemlösender Haftprimer für NE-Metalle, GfK und
duroplastische Kunststoffe. Mit allen einzA Werkstoffen überstreichbar. Die Stammlack-Komponente von einzA mix Lawirostal ist
nur in Verbindung mit der Härter-Komponente zu verarbeiten.
- Mischungsverhältnis: Stammlack : Härter = 4 : 1 in Vol.%
- Stammlack : Härter = 6,5 : 1 in Gew.%

Farbtonbezeichnung
Gebinde
82 KG (Kilogramm) 10  ST (Stück)
82 L (Liter) 10  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

Nicht unter 5°C

Verarbeitungszeit

- Topfzeit max. 8 Stunden

Verbrauch

10-12 m²/l

Gefahr

Entzündlich
Ätzend
Reizend
Gesundheitsschädlich
Umweltgefährlich

Lagerungsbedingungen

- Kühl aber frostgeschützt in geschlossenen Originalgebinden

Reinigungsanleitung für Geräte

Mit einzA Epoxi-Spezial-Verdünnung oder einzA Universal-Nitroverdünnung reinigen.

H226

Flüssigkeit und Dampf entzündbar.

H315

Verursacht Hautreizungen.

H317

Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H318

Verursacht schwere Augenschäden.

H336

Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

H411

Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

H335

Kann die Atemwege reizen.

H373

Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition .

P101

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten.

P102

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P210

Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.

P271

Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.

P273

Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280

Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

P305 + P351 + P338

BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P310

Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

P370 + P378

Bei Brand: x zum Löschen verwenden.

P391

Verschüttete Mengen aufnehmen.

P405

Unter Verschluss aufbewahren.

Einsatzbereich

Innen
Außen

Geeignete Untergründe

Organisch
Mineralisch
Metallisch

Eignung

Maschinell tönbar

Lieferform

Flüssig

Verarbeitung Farbe/Lack/Lasur

Rollen
Spritzen
Streichen/Rollen

Raumeignung

Feuchtraum
Wohnraum
Nutzraum

Farbtonbezeichnung

FTZ B

Lacktyp

Haft.- und Korrosionsschutzgr.

Eigenschaften allgemein

Zweikomponentig
Lösemittelhaltig
Blockfest
Rostschutz

Gebinde

8.2

Gebinde ME

LT