Farbtex News

Konservierungsmittelfreie Farben

Konservierungsmittel kommen in verschiedenen Branchen zum Einsatz. Neben der Farbherstellung werden sie auch in Kosmetik- und Pflegeartikeln verwendet. Die eingesetzten Konservirer sind für die meisten Menschen absolut unbedenklich. Trotzdem kommt es hin und wieder vor, dass manche Menschen allergisch darauf reagieren.

Bei Dispersionsfarben werden in der Regel Konservierungsmittel verwendet, um das Material vor vorzeitiger Verkeimung zu schützen. Die eingesetzten Konservierer sind für die meisten Menschen unbedenklich und kommen sogar in manchen Kosmetikprodukten zum Einsatz. Deshalb kommt es auch nur in seltenen Fällen vor, dass manche Menschen beim betreten frisch gestrichener Räume allergisch reagieren.

Um diese Fälle zu verhindern haben wir ein breites Angebot von Caparol-Produkten im Sortiment. Eine fortschrittliche und patentierte Technologie macht es möglich, die Haltbarkeit der Produkte auch ohne Konservierungsstoffe bei gleichbleibenden Qualitätseigenschaften zu gewährleisten.

Die Allergiebetroffenen Kunden können deshalb auf die Produkte von Caparol mit dem E.L.Fplus-Logo zurückgreifen.

Bei weiteren Fragen zu diesem Thema beraten unsere Mitarbeiter Sie gerne.


11.09.2017 08:21 Alter: 69 Tag(e)